Workshop Vogelfotografie am Neuenburgersee

27. & 28. April 2013
mit Hansruedi Weyrich

Bericht

Workshop Vogelfotografie am Neuenburgersee

Viele, die den Wetterbericht für dieses Wochenende gehört hatten, sind wohl lieber zu Hause geblieben, statt mit schwerer Fotoausrüstung an den Neuenburgersee zu fahren, um dort Vögel zu fotografieren. Doch wir sieben Teilnehmende und Hansruedi liessen uns nicht davon abbringen, waren aber auch dankbar, dass der angesagte Dauerregen mindestens in Champ-Pittet am Samstag nicht stattfand. Viel Wasser hatte es trotzdem, dafür umso weniger Vogelarten. Mit Grau-, Silber- und Seidenreiher waren einzig die Reiher gut vertreten und haben uns den ganzen Tag mit ihrem emsigen Treiben unterhalten. Spannend zu beobachten und fotografieren waren auch die Haubentaucher mit ihrem Balzverhalten und ihren Rivalitäten.

Da die Licht- und Wetterverhältnisse am späten Nachmittag auch in La Sauge nicht besser waren, haben wir auf den Spaziergang dem Kanal entlang verzichtet und uns dafür von Hansruedi noch etwas vertiefter in die Vogelwelt der Region einführen lassen. Gut ausgeruht aber bei immer noch trübem Wetter ging’s dann Frühmorgens doch noch an den Kanal. Fotografiert wurde nicht viel, aber es gab einiges an Vogelstimmen zu hören und verschiedene Vögel aus der Ferne zu beobachten. Auch hier stand das Wasser hoch und so haben z.B. die Wattvögel ganz gefehlt.

Nach dem Frühstück und einer kurzen Führung im Naturschutzzentrum La Sauge haben wir unser Glück dann beim Eisvogel versucht. Da er schon mit dem Brüten begonnen hatte, sollten wir die Erwartungen nicht zu hoch stecken, wurde uns noch auf der Führung gesagt. Der Eisvogel hat dies zum Glück nicht gewusst und sowohl Herr als auch Frau Eisvogel haben sich uns mehrmals gezeigt. So habe auch ich meinen ersten Eisvogel gesehen und fotografiert!

Hansruedi gebührt ein grosses Dankeschön für die Organisation des Anlasses (inkl. der Möglichkeit, grosse Nikon-Objektive auszuleihen) und das Teilen seines immensen Wissens über die Vogelfotografie im Allgemeinen und die Vogelwelt am Neuenburgersee im Speziellen. Aus einem trüben Wochenende haben wir das Optimum herausgeholt.

Anna-Barbara Utelli

 

Bilder