Bildbesprechung Makro

25. März

Bericht

Der Makroworkshop in Baden, geleitet von Susi Venditti war ein wirklich lehrreicher und spannender Anlass. Und ausserdem ein toller Tag unter sympathischen Gleichgesinnten.

Alles begann mit feinen Kipferln (da spricht die Österreicherin in mir;-) und Cafe. Gestärkt und munter lauschten wir danach gespannt Susis Power Point Präsentation. Mich faszinieren Susis Aufnahmen immer wieder. Man sieht ihren Bildern an, dass sie sich mit dem Sujet auseinandersetzt und sie sich Zeit nimmt. Genau diesen Rat hat sie uns auch mit auf den Weg gegeben.

Wenn man den ein oder anderen Tip auch kannte, zum Beispiel wie wichtig der Hintergrund, oder auch die Aussage die man mit einem Foto machen möchte ist, so war es doch interessant die Tips zusammen mit den Aufnahmen begreifen zu lernen.

Alle Teilnehmer durften je 8 Bilder bereitstellen.
Wir besprachen die einzelnen Makroaufnahmen, zuerst ohne zu wissen von wem das jeweilige Foto stammt, lobten oder brachten konstruktive Kritik an. Wir staunten und fragten wie die ein oder andere Aufnahme zustande kam. Bei manchen Fotos war die Handschrift schon bald unverkennbar. Ich sag nur Peter;-)

So erfuhren wir aber auch wo die Marienkäferlarven herkommen, von der Post:-)) und dass viele exotische Pflanzen und Schmetterlingsmotive nicht in Kolumbien sondern im Papiliorama zu entdecken sind. Da muss ich nun auch endlich mal hin!

Zum Mittagessen wurden wir mit feinen Sandwiches, Obst und self made Muffins verwöhnt. Herzlichen Dank noch einmal für alles!!

Am Nachmittag freuten wir uns wieder über viele märchenhaften Blumenbilder, viele davon würden wir uns gerne riesengross zuhause an die Wand hängen, das technisch einwandfreie Foto einer Fliege, spannende Aufnahmen von Spinnen (die aber manchmal wieder den Wunsch nach Blüemli auslösten;-), einen jungen Schwan der mit einem Pilz verwechselt wurde, farbenprächtige Schmetterlinge, wunderschön geformte Eiskristalle und viele weitere faszinierende Motive. 

Der Anlass war auf jeden Fall unheimlich interessant und lehrreich und ich werde auch beim nächsten (Makro) Workshop gerne wieder dabei sein.

Ich wünsche allen einen schönen Motivreichen Frühling und freue mich auf den nächste NFS Anlass. 

Andrea

Bilder