Andi Hofstetter

Über uns

Willkommen bei Naturfotografen Schweiz (NFS)

Wir geben fotobegeisterten und naturverbundenen Menschen die Möglichkeit, ihr Hobby mit Gleichgesinnten auszuüben und voneinander zu lernen. Die fotografischen Motive unserer Mitglieder decken das ganze Gebiet der Natur- und Landschaftsfotografie ab, und es findet sich unter unseren Mitgliedern ein breites Spektrum von Fotografinnen und Fotografen, vom Einsteiger bis zum Profi.
Der Verein Naturfotografen Schweiz wurde 2001 gegründet und zählt mittlerweile über 450 Mitglieder.
Der Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten liegt in der Durchführung von Exkursionen in interessante Naturräume der Schweiz sowie angrenzender Gebiete. Diese Anlässe geben Gelegenheit zum gemeinsamen Fotografieren und gegenseitigen Austausch. An Workshops können spezifische Kenntnisse erworben und erweitert werden. Neben dem Vermitteln von fotografischem Wissen kommen auch die ethischen Aspekte der Naturfotografie nicht zu kurz.
Ein Höhepunkt im NFS-Vereinsjahr ist der jeweils an einem Wochenende durchgeführte Generalversammlungs-Anlass. Rund um die eigentliche Generalversammlung führen Exkursionen zu den Naturschönheiten der jeweiligen Region.
Ein weiteres Highlight ist der „Tag der Bildpräsentationen“. An diesem jährlich stattfindenden Anlass zeigen Mitglieder kürzere und längere Bildpräsentationen einem interessierten Publikum.
Auch der vereinsinterne Wettbewerb „NFS-Naturfotograf des Jahres“ erfreut sich großer Beliebtheit. In sieben verschiedenen Kategorien können die NFS-Mitglieder ihre Bilder einreichen, wobei die Sonderkategorie jedes Jahr einem speziellen Thema gewidmet ist.
Über unsere Website kommunizieren wir unsere Aktivitäten der Öffentlichkeit und zeigen mit den Galerien unserer Mitglieder und den Bildern von unseren Anlässen und dem Wettbewerb die Vielfalt und Schönheit der Natur.

Als Mitglied bei den Naturfotografen Schweiz profitierst du:

  • von interessanten Exkursionen und lehrreichen Workshops.
  • vom Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.
  • von einer eigenen Bildgalerie (mit Link zur persönlichen Homepage und Social Media Konten falls gewünscht).
  • von NATURA HELVETICA (6 x jährlich), dem Magazin zur Schweizer Natur.
  • von der Teilnahmemöglichkeit am vereinsinternen Fotowettbewerb.